Datenschutzerklärung der WFG Ostbelgien VoG

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Falle einer Anfrage, eines Auftrags, einer Bestellung, einer Teilnahme an einer unserer Veranstaltungen, etc. Außerdem wird nachstehend beschrieben, wie wir mit den Daten umgehen, die wir aus Ihrem Besuch auf unserer Website entnehmen.

Wir möchten betonen, dass wir größten Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten legen, diese werden vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften behandelt.

Bitte bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar. Die WFG Ostbelgien VoG ergreift jedoch alle erforderlichen Maßnahmen um einen größtmöglichen Schutz zu bieten.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Unter personenbezogenen Daten versteht man laut Datenschutzgrundverordnung alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen; als identifizierbar gilt eine Person, wenn sie direkt oder indirekt identifiziert werden kann, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind (also insbesondere Vorname, Nachname, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Anschrift und die Bank- und Zahlungsdaten).

Wir erheben und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur in dem Umfang, wie es notwendig ist für die Beantwortung Ihrer Anfrage oder die Bearbeitung eines Auftrags. Wenn Sie uns Ihre persönlichen Angaben, E-Mail-Adresse oder sonstige Angaben hinterlassen, z.B. anlässlich einer Anfrage, verpflichten wir uns, diese Angaben nicht an Dritte weiterzugeben, es sei denn, es ist für die Erfüllung unseres Öffentlichen Auftrags erforderlich diese an Auftragsverarbeiter und eventuell Behörden weiterzugeben. Die Daten werden nicht außerhalb der EU verarbeitet.

Wenn Sie von uns E-Mails erhalten oder anderweitig kontaktiert werden, haben diese in der Regel immer einen Bezug zu Ihrem Eintrag (Anmeldung Teilnehmerlisten), sind die Folge Ihrer Anfrage, werden im Sinne eines berechtigten Interesses oder im Rahmen der Ausführung unseres öffentlichen Auftrags verschickt.

Nach vollständiger Vertragsabwicklung bleiben alle personenbezogenen Daten gespeichert. Eine Löschfrist ist aufgrund von rechtlichen Verpflichtungen (Haftung, Steuerrecht, usw.) nicht im Voraus festgelegt.

Die Löschfristen orientieren sich jedoch an folgenden Kriterien:

  • gesetzliche Fristen (Haftung, Steuerrecht, etc.)
  • projektbezogene Aufbewahrungsfristen
    – Leader Programm 2007-2013: 31.12.2021
    – Leader Programm 2014-2020: 31.12.2032
    – FEDER Programm 2007-2013: 31.12.2020
    – FEDER Programm 2014-2020: 31.12.2028
    – Europäischer Sozialfonds (ESF) 2007-2013: 31.12.2020
    – Europäischer Sozialfonds (ESF) 2014-2020: 31.12.2028
    – Interreg-Projekte: 15 Jahre nach Projektende
    – Sonstige Projekte und Abkommen: 10 Jahre nach Projektende
  • Verlust des berechtigten Interesses
  • Person führt Funktion nicht mehr aus (Kündigung, Mandatsverlust, Pension, Todesfall, etc.)

Eine automatisierte Entscheidungsfindung auf der Grundlage der erhobenen personenbezogenen Daten sowie ein Profiling findet nicht statt.

Zugriffsdaten/Logfiles

Bei Ihrem Besuch auf unserer Website werden Daten über Zugriffe auf die Seite erhoben und als sogenannte „Server-Logfiles“ gespeichert. Unter anderem handelt es sich um folgende Daten:

  • Besuchte Seiten bzw. Kapitel
  • Datum und Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Verweildauer
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse
  • Verwendete Suchbegriffe

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und der Verbesserung der Website. Für Inhalte und Datenschutz von Websites, zu denen wir verlinken, übernehmen wir keine Haftung.

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen ebenfalls so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie keine Cookies erhalten möchten, stellen Sie bitte Ihren Internetbrowser entsprechend ein. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Sie können jederzeit Cookies, die sich bereits auf Ihrem Computer befinden, löschen oder Cookies deaktivieren.

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. “Cookies”. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Betroffenenrechte

Auf Anfrage werden wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Sie können jederzeit unentgeltlich der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zukunft widersprechen, eine teilweise oder komplette Löschung bzw. Sperrung veranlassen oder Auskunft über die von uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten bzw. deren Berichtigung oder Einschränkung der Verarbeitung anfragen. Sie haben ebenfalls das Anrecht auf Datenübertragbarkeit. Außerdem machen wir Sie auf das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde aufmerksam.

Die Einhaltung einer besonderen Form zur Ausübung dieser Rechte ist nicht erforderlich, schreiben Sie uns einfach per E-Mail an datenschutz@wfg.be.

Sicherheit

Wir treffen alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Missbrauch und Veränderung oder Verbreitung durch unbefugte Personen zu schützen.

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzverordnung:

WFG Ostbelgien VoG
Hütte 79/20
B-4700 EUPEN.
Tel.: +32 (0) 87 / 56 82 01
www.wfg.be
Unternehmensnummer: BE0406.514.231

Datenschutzbeauftragter

Herr Pascal Falter
+32 (0) 87 /56 82 22
datenschutz@wfg.be


Nützliche Links zum Datenschutz:

Autorité de protection des données: https://www.autoriteprotectiondonnees.be/legislation-et-normes

Website der Europäischen Kommission zur DSGVO: https://ec.europa.eu/commission/priorities/justice-and-fundamental-rights/data-protection/2018-reform-eu-data-protection-rules_de