HOLZ & WIRTSCHAFT – DIE ANGEBOTE DER WFG

menu icon 2

Holz & Wirtschaft

Das Impulszentrum „Holz & Nachhaltiges Bauen“

Die WFG Ostbelgien unterstützt bereits seit 1998 den Holzsektor in und um Ostbelgien in seiner Entwicklung.

Hierbei liegt das Augenmerk vor allem auf folgende Schwerpunkte:

  • Information & Sensibilisierung
  • Kooperation & Vernetzung
    – Förderverein Forst & Holz
    – Überregionale Netzwerke (Kontakte, Technologietransfer, Projektplanungen, …)

AKTION – DU BIST AUS DEM RICHTIGEN HOLZ GESCHNITZT?

Im Rahmen des LEADER-Projektes “Mittelstand & Handwerk” der “LAG 100 Dörfer-1 Zukunft” wurde im Jahr 2021 in Zusammenarbeit mit dem Holzsektor ein Informationsfilm rund um die verschiedenen Berufsbilder im Holzsektor erstellt.

Mehr Informationen zu den Ausbildungsmöglichkeiten findest du hier.

Förderverein Forst & Holz VoG

Der Förderverein Forst & Holz vereint holzinteressierte Unternehmen sowie Betriebe der Holzwirtschaft. Die Ziele des Fördervereins sind:

  • Informationen über die Leistung der Forst- und Holzwirtschaft in Ostbelgien zur Verfügung zu stellen und zugänglich zu machen.
  • Veranstaltungen und Seminare rund um das Thema Holz zu organisieren.
  • Den Aufbau des zukünftigen Impulszentrums Holz und nachhaltiges Bauen als Bestandteil des Technologiecampus Süd zu begleiten.

Das aktuelle Präsidium setzt sich folgendermaßen zusammen:

  • René Dupuis – Präsident
  • Siegfried Meyer & Mario Heck – Vize-Präsidenten
  • Valérie Jakoby – Tägliche Geschäftsführung

Für mehr Informationen kontaktieren Sie uns unter [email protected].

Aktuelle Projekte in der Holzwirtschaft

Unter dem Deckmantel des bei der WFG Ostbelgiens angesiedelten „Impulszentrums Holz & nachhaltiges Bauen“ sind seit seiner Gründung zahlreiche Projekte im Bereich der Holzwirtschaft realisiert worden. Dies mit der Zielsetzung, einen in der Deutschsprachigen Gemeinschaft wichtigen Sektor zu stärken und seine Entwicklung voranzutreiben. Bekanntestes Projekt sind sicherlich die Holzerlebnistage, die in den Jahren 2005, 2007, 2010, 2012 und 2014 mit großer Resonanz organisiert worden sind.

Untenstehend die aktuellen Projekte in der Holzwirtschaft:

  • Aufbau eines eigenständigen Impulszentrums Holz & nachhaltiges Bauen im Rahmen des PPP II der Deutschsprachigen Gemeinschaft in Zusammenarbeit mit dem Förderverein Forst & Holz, dem OEWB (Office Economique Wallon du Bois), den Regierungen der Wallonie und der DG und weiteren Akteuren der Holzwirtschaft.
  • LEADER 2014-2020: Ziel dieses Projektes ist „die Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen in den Hauptwirtschaftszweigen auf dem Gebiet der LAG“. Schwerpunkte wurden hierbei auf die Nachwuchsförderung im Schreinerhandwerk, die Erschließung neuer Märkte, dem Design im Handwerk sowie dem nachhaltigen Bauen gelegt. Für mehr Informationen, besuchen Sie: https://leader-ostbelgien.be/
  • FEDER 2014-2020: Neben dem Aufbau des Impulszentrums Holz & nachhaltiges Bauen (allgemeiner Projektaufbau, Definition der Zielsetzungen, Aufbau eines Kooperationsnetzwerkes, Teilnahme an den verschiedenen Arbeitsgruppen, …) sollen in diesem Projekt gezielt Unternehmen des Holz- und Bausektors in ihrer Entwicklung begleitet und gefördert werden.

Weitere Informationen und Links

  • Websites: Interessante Links der Holzwirtschaft im In- und Ausland (Download PDF)