Ostbelgien

Eine europäische Region über Sprachgrenzen hinweg

DG Lage in EuropaAn der Grenze zur Bundesrepublik Deutschland, zwischen den Dreiländerpunkten mit dem Königreich der Niederlande im Norden und dem Großherzogtum Luxemburg im Süden, da liegt Ostbelgien. In seiner wechselvollen Geschichte verliefen politische, National- und Sprachgrenzen kreuz und quer durch unsere Region. Unsere Einwohner sind mehrsprachig und kulturell aufgeschlossen. Sie sprechen deutsch, französisch, im Norden auch flämisch, und das lokale Platt ist mehr als nur ein Dialekt, sondern lebendige Sprache.


Ostbelgien ist eine Schnittstelle romanischer und germanischer Kultur und das Besondere unserer Region ist das gewachsene Miteinander dieser Kulturen. Die Vielseitigkeit und Zufriedenheit unserer Bewohner ist die Quelle der besonderen Lebensqualität: bei uns, in Ostbelgien.


Nähere Informationen zum Tourismus und zur Geschichte Ostbelgiens.

 

 

NEWS

Mit viel Schwung Richtung Zukunft! 

Im September organisiert die WFG wieder 3 Dorfwerkstätten in den Ortschaften Elsenborn, Wallerode und Manderfeld. - mehr»

Wie geht eigentlich ... Familienfreundlichkeit?

Am 17. Oktober organisiert die WFG ein Seminar zum Thema Familienfreundlichkeit in Unternehmen, bzw. Vereinbarkeit von Familie & Beruf. - mehr»

Auftaktveranstaltung "Lights on: Human Resources"

Am 21. September findet in Eupen die Auftaktveranstaltung zur Event-Reihe "Lights On: Human Resources" statt. - mehr»

"Hallo, hier bin ich!" Marketing für Gründer ? Nicht teuer, sondern clever!

Am 19. September findet der erste Gründeraustausch zum Thema „Hallo, hier bin ich! Marketing für Gründer – Nicht teuer, sondern clever!" in Eupen statt. - mehr»

WFG Geschäftsbericht 2016

Der Jahresbericht 2016 der WFG Ostbelgien liegt nun vor und gibt einen Einblick in die Tätigkeiten und Schwerpunkte der Arbeit im letzten Jahr. - mehr»

Agenda
« Termine Sept. 2017 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
»Heute«